Sozialverantwortung

 

Sozialverantwortliches Wirtschaften wird auf der einen Seite von der Gesellschaft eingefordert, auf der anderen Seite “machen die Unternehmen schon ganz viel”.

 

Wie Ihr Unternehmen die gesellschaftliche Verantwortung strategisch und als innovationstreibende Kraft für sich nutzen kann, zeige ich Ihnen gerne auf.

 

In der Auseinandersetzung mit Konzepten wie: soziale Innovationen, soziales Unternehmertum, Shared-Value-Strategien, Social Business Modellen oder der Post-Wachstums-Ökonomie reflektieren wir Ihre Unternehmensausrichtung und -tätigkeiten und leiten daraus gemeinsam eine Strategie zur unternehmensrelevanten Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung ab.

 

Ein Ort, an dem sich dies besonders gut umsetzen lässt, ist der von mir gegründete projekt:raum in Rostock.

 

Das Unternehmen premium-cola, bei dem ich mitarbeite, lebt viele Aspekte der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit erfolgreich seit mehr als 10 Jahren.