Kreative Arbeitsmethoden

 

Vor Ihnen liegt eine komplexe Fragestellung, eine so genannte “Herausforderung”, die Sie nicht alleine lösen können, sondern zu der Sie andere Menschen hinzuziehen sollten?

 

Ich biete Ihnen das Design und die Moderation für kleinere 1-tägige oder grössere mehrwöchige Problemlösungsprozesse in Form von Workshops oder begleiteten Arbeitsgruppen an. Ob es sich um eine Konzept- oder Strategie-Entwicklung handelt, ob Sie ein neues Geschäftsmodell oder Veränderungsprozesse innerhalb Ihres Unternehmen brauchen oder aber ein Bildungsprogramm in Ihrer Kommune einführen möchten, ich beschreibe mit Ihnen zusammen einen möglichen Weg dorthin und begleite Sie auf diesem.

 

Durch den Einsatz kreativer und partizipativer Arbeits- und Moderationsmethoden wird nicht nur interdisziplinär gearbeitet, sondern es werden  auch vielfältige Hintergründe und Erfahrungen in die Lösung einfliessen, was die Qualität steigert. Zudem werden scheinbar “Betroffene” pro-aktiv in die Lösungsprozesse involviert, was sie selbst Teil der Veränderung werden lässt und sie daran bindet.

 

Das Ergebnis meiner Arbeit ist, dass Sie unter sinnvoller Einbeziehung vorhandener Ressourcen und vorhandenen Wissens Herausforderungen intelligent begegnen und Veränderungsprozesse partizipativ angehen.

 

Eine vielfältig anwendbare Kreativ-Methode derer ich mich bediene ist das Design Thinking. Auch arbeite ich, sofern es zunächst um eine Konfliktauflösung geht mit Mediator*innen zusammen.

 

Kooperationspartner*innen, mit denen ich arbeite, sind bspw. der next learning e.V. aus Berlin, die Kreative MV oder Künstler und Kreative aus dem Warnow Valley Rostock.